By Alexis von Croy

Am 20. Juli 1969 betraten Menschen den Mond und damit zum ersten Mal einen anderen Himmelskörper. Dieser second gilt bis heute als Sternstunde der Menschheit. Doch wie ist der Mond entstanden, used to be ist seine Geschichte? Wie viel wussten die Menschen früher vom Mond und welche Bedeutung hatte er für ihre Kulturen? Spannend beschreibt Alexis von Croy nicht nur die Entstehungs-geschichte des Erdtrabanten, sondern auch die Historie jahrtausendlanger Mondbeobachtungen und -studien. Mit den Mondflügen des Apollo-Programms
erreichten diese eine neue size: Wissenschaftler, Techniker und die legendären Astronauten der Apollo-Missionen setzten sich ein zunächst kaum vorstellbares Ziel – die Mondlandung. Für deren Realisierung überwanden sie technische und politische Hindernisse und meisterten tragische Rückschläge. Auch wenn sie oft als verblendete Technokraten in den Zeiten des Kalten Krieges dargestellt werden: Die Flüge zum Mond waren viel mehr als ein technologischer Wettlauf der Supermächte um die Eroberung des Erdtrabanten.
Sie waren Pionierreisen in der culture mutiger Seefahrer und Flieger, denen jede Grenze nur ein weiterer Ansporn warfare, sie zu überwinden. Präzise und fundiert erzählt Alexis von Croy eines der packendsten Kapitel der Wissenschafts- und Menschheitsgeschichte.

Show description

Read Online or Download Der Mond und die Abenteuer der Apollo-Astronauten PDF

Best aeronautics & astronautics books

Aircraft performance

This ebook describes the foundations and equations required for comparing the functionality of an plane. After introductory chapters at the surroundings, uncomplicated flight concept, and drag, the publication is going directly to examine intimately the estimation of mountaineering functionality, the suitable features of energy vegetation, takeoff and touchdown functionality, variety, and turning functionality.

Unmanned Air Systems: UAV Design, Development and Deployment

Unmanned plane structures grants a far wanted advent to UAV process know-how, taking an built-in strategy that avoids compartmentalising the topic. prepared in 4 sections, elements 1-3 learn the best way quite a few engineering disciplines impact the layout, improvement and deployment of UAS.

The Aviation Maintenance Technician Handbook—Airframe (FAA-H-8083-31)

The Aviation upkeep Technician Handbook—Airframe (FAA-H-8083-31) is one in all a chain of 3 handbooks for individuals getting ready for certification as an airframe or powerplant mechanic. it's meant that this instruction manual give you the simple info on ideas, basics, and technical systems within the subject material parts in terms of the airframe score.

Extra resources for Der Mond und die Abenteuer der Apollo-Astronauten

Example text

Dieselbe Kraft, die durch die irdische Gravitation auf die Vorderseite des Mondes einwirkt, zerrt als Zentrifugalkraft an der Rückseite des Trabanten, was man unter anderem daran sieht, dass er sich in einer Zeit, als er sich noch verformen ließ, auch auf der Rückseite etwas ausbeulte. Ein anderer Grund für die ungleiche Verteilung der Maria könnte die stark ungleichmäßige Mondkruste sein, die auf der Rückseite mit über 100 Kilometern doppelt so dick ist wie auf der Vorderseite und so den Austritt der Lava massiv erschwert hat.

Unter den verschiedenen Definitionen dieser Zeiteinheit, von denen jede bestimmte Aspekte der Mondbahn berücksichtigt, ist der synodische Monat am einfachsten vorstellbar. Die synodische Periode, die ihm zugrunde liegt, definiert den präzisen Abstand zwischen zwei gleichen Mondphasen, wenn der Mond also von der Erde aus betrachtet die gleiche Position gegenüber der Sonne einnimmt. Oder anders ausgedrückt: Von einem Neumond zum nächsten dauert es 29 Tage, 12 Stunden, 44 Minuten und drei Sekunden.

Durch komplexe Prozesse wie den Zerfall radioaktiver Elemente, aber wahrscheinlich auch angeregt durch die Millionen Jahre währenden 29 Der Mond Meteoriteneinschläge, kocht der Mond nun im seinem Inneren. Als nach dem Ende des »Großen Bombardements« die Mondkruste durch Vulkanismus aufbricht oder von Asteroiden durchschlagen wird, beginnt das flüssige Gestein aus dem Inneren des Mondes durch diese Risse auszutreten und die großen Becken auszufüllen. Die Mond-Lava ist, ganz anders als die irdische, dünnflüssig, beinahe so dünn wie heißes Motoröl.

Download PDF sample

Rated 4.77 of 5 – based on 7 votes